Viva con Agua

Viva con AguaViva con Agua ist dieses Jahr das erste Mal Partner der AIM.Jugend beim African Kiss Festival. Die Viva con Agua Local Crew Freiburg ist stolz, dabei sein zu können!

Was ist Viva con Agua?

Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. ist ein international tätiger, gemeinnütziger Verein mit Ursprung in Hamburg – St. Pauli, dessen vorrangigen Ziele die Verbesserung der Trinkwasser- und Sanitärversorgung in Entwicklungsländern, der Umwelt- und Gewässerschutz und die Schärfung des Bewusstseins für das globale Thema Wasser sind. Durch die Bereitstellung einer sozialen Plattform, die jeder mit gestalten kann, ist Viva con Agua ein offenes Netzwerk, das vor allem durch die Initiative von Freiwilligen lebt.

Was macht Viva con Agua konkret?

Zum ersten organisiert Viva con Agua mit Eventagenturen, Location-Betreibern und anderen Vereinen verschiedene Veranstaltungen wie Konzerte, Fussballturniere, Spendenläufe oder Kunst- und Kulturevents um auf diese Weise Spenden für geplante Trinkwasserprojekte von Partnern wie der Welthungerhilfe (WHH) zu sammeln und kontinuierlich über den aktuellen Stand in den jeweiligen Projektländern zu berichten. Zum zweiten wird Aufklärungsarbeit über die globale Trinkwasserproblematik an Schulen und Universitäten geleistet, um vor allem junge Menschen zu Themen der Entwicklungszusammenarbeit zu sensibilisieren. Zum dritten hat Viva con Agua auf den großen Festivals und Konzerten in Deutschland ein einfaches und effektives System zum Spenden sammeln etabliert: Spende deinen Pfandbecher! Das Prinzip ist simpel: Überall auf dem Festivalgelände, insbesondere natürlich in der Nähe der Gastro-Stände, stellt Viva con Agua gut sichtbare Sammeltonnen auf, in die jeder Festival- oder Konzertbesucher seine Pfandbecher werfen kann. Supporter von Viva con Agua leeren die Tonnen anschließend aus und lösen die Pfandbecher bei der Gastronomie ein. Der Erlös fließt in die aktuellen Trinkwasserprojekte von Viva con Agua.

Was ist die Philosophie von Viva con Agua?

800 Millionen Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Viva con Agua
will dies ändern und arbeitet für eine Welt ohne Durst. Wir sind eine All-Profit-Organisation, denn unsere Aktionen
kommen allen zugute: Den Menschen in den Projektgebieten, den Besuchern, Künstlern und Organisatoren unserer Veranstaltungen und natürlich der Initiative selbst.

Ich will mehr Wissen

Wenn du mehr über Viva con Agua oder die Aktionen wissen willst oder selbst mal auf Konzerten Becher sammeln möchstest findest du hier mehr Infos: